Im Rahmen des Aktionswochenendes der Bergrettung Osttirol sowie anderen alpinkompetenten Vereinen Osttirols (Bergführer Kals, AKZ, Alpinpolizei) wurde der Versuch gestartet, die längste Seilschaft der Welt auf dem Ködnitzkees auf über 3000 Meter zu organisieren. Schlussendlich bestand die Seilschaft aus notariell gezählten 193 Personen an einem durchgehenden Seil. Beendet wurde der Weltrekordversuch mit einer Performance von Dieter Remler. Alle Bilder © Reinhard Unterwurzacher.

 

Längste Seilschaft der Welt auf dem Ködnitzkees

14. September 2013